Gratis - 15 wertvolle Gebrauchtwagen-Tipps!

Du lernst schnell und einfach in 15 E-Mails auf was es ankommt.
Kein Spam, kein Schrott, nur Mehrwert.

 
 
 

Motorworld - Böblingen

Früher ratterten amerikanische Panzer übers Gelände. Panzer sind so ziemlich das sicherste Verkehrsmittel, zumindest was die Knautschzone angeht. Masse ist Macht. Sie sind super- stabil und fast unkaputtbar. Heute rollen hier andere Boliden übers Gelände. Bei ihnen liegt der Fokus auf anderen Werten.

Dort geht es eher um PS, Ruhm oder Schick. Und wenn nicht Schick, dann doch wenigstens prestigegeladen und schön aussehend. Wenn selbst das nicht geht, dann ist man einfach nur teuer, weil man alt und selten ist. Oder weil man´s einfach kann.

Motorwelt Böblingen

Ich sitze auf dem Parkplatz der Böblinger Motorworld und warte auf meinen Freund Matthias. Der hat ganz andere Probleme. Irdische, um genau zu sein. Er steht nämlich im Stau. Und ich muss auf ihn warten. Wir haben uns auf einen Feierabendhappen verabredet. Ich sitze auf einer kleinen Mauer. Die Sonne scheint und strahlt mich an. Es hat 25°C, blauer Himmel und ein paar weiße Wolken am Himmel. Das ist so ein Moment, wo man gedanklich einen Schritt zur Seite macht und sich denkt. „Cool. Das Leben kann so schön sein. Auch wenn man warten muss.“

Während ich so dasitze und auf Matthias warte, fährt eine Luxuskarosse nach der anderen an mir vorbei.

Ich glaube, in den letzten 5 Minuten sind Autos  im geschätzten Neuwert von 1 Millionen Euro an mir vorbeigefahren.

  • Ferrari F430
  • Bentley Continental
  • Lambo 1
  • Lambo 2
  • usw.

Die Fahrer schauten alle ziemlich ernst. Nein. Bis auf einen. Der hat sich ziemlich gefreut. Und das fand ich super! Man sah dem Kerl regelrecht an, was er denkt.

„YES! Seht her! DAS ist MEINER! Und ich find`s geil und freu mich voll!“

Ich freue mich für ihn. „Läuft bei dir“, dachte ich.

Ich find`s super, wenn Menschen (noch) Emotionen zeigen können. Hoffentlich hat er noch sehr lange Spaß an seinem Flitzer. Und wenn nicht, gibt’s ja Leute wie mich. ;-)

Ich schau mich so um und denke mir: Ziemlich krass, was aus diesem ehemaligen Militärgelände geworden ist. Nachdem die Amerikaner hier abgezogen waren, war es lange sehr ruhig. Das Gelände regelrecht verwaist und es lag lange brach. Würde man eine Zeitreise von damals ins Heute machen, würde man es nicht mehr wiedererkennen.

Motorwelt Böblingen-2

Wenn man übers Gelände läuft, sieht man an jeder Ecke eine Autoattraktion. Man findet zum Beispiel das V8-Hotel vor. Dessen Zimmer sind alle in irgendeiner Weise im Stil eines Autos oder dessen Epoche dekoriert.

Motorwelt Böblingen-4

Daneben fällt eine große Halle mit Fenstern bis zum Boden auf. Darin findet man nur edle Autos. Ich vergleiche diese Halle immer mit einer Schatzkammer. Vom uralten Vorkriegswagen bis zum brandaktuellen Flitzer findet man alles.

Man ist gefühlt ständig auf Zeitreise.

Mercedes steht neben Porsche. Porsche neben Jaguar. Renault neben ... Jede Ära erzählt eine andere Geschichte. Man ist gefühlt ständig auf Zeitreise. Jedem Autoliebhaber läuft hier das Auge über.

Betritt man die Halle, riecht es nach Auto. Genauso muss es riechen. Es liegt Benzin in der Luft. Man fühlt sich wie in einer Garage, in der gerade an einem offenen Motor gearbeitet wird.

Genauer gesagt, stehen dort zwei gläserne Hallen. Die erste ist so wie eben beschrieben. In der zweiten stehen auch jede Menge schöner, seltener und teurer Autos. Allerdings mit einem kleinen, aber feinen Unterschied. Dort gibt es gläserne Garagen. Ich find`s voll cool. Man kann die Garagen mieten und dort sein Schätzle reinstellen und überwintern. Das Geniale ist, dass man auf eine erhöhte Ebene laufen kann und sich die Autounikate von oben anschauen kann. Ein herrlicher Anblick!

Man findet dort auch jede Menge Händler. McLaren gefällig? Kein Problem. Kann man hier kaufen. Soll`s lieber ein Italiener sein? Maserati oder doch lieber ein Ferrari? Kein Problem. Luftlinie 150 Meter in diese Richtung bitte und dort wird dir geholfen. Oder doch lieber ein Oldtimer? Aber gerne doch. Was? Der hat auch eine Restaurierung nötig? Aber sicher haben wir da was für dich. Du kannst ihn gleich hierlassen. Unsere Spezialisten kümmern sich darum. Und wenn es ganz schnell geht, kannst du dir inzwischen im Klamottenladen um die Ecke eine Lederjacke à la James Dean kaufen und dir nach dem Kundendienst stilsicher den Wind durch die Haare wehen lassen.

Ich kann mir gut vorstellen, wie sich Alice gefühlt hat.

Wer ist Alice? Natürlich Alice im (Auto-)Wunderland. Hier wird wirklich an alles gedacht. Ich glaube, es gibt keinen Wunsch, den sich ein Autoliebhaber nicht erfüllen kann. Bier gefällig? Aber sicher doch. Das gibt’s selbstgemacht im Brauhaus nebenan. Zu dieser Tür bitte raus und zur anderen wieder rein. Dauert 5 Sekunden.

Da sitze ich mittlerweile mit Matthias. Er erzählt von seinem Arbeitstag. Er hat erst vor Kurzem gewechselt und ist total begeistert. Ich freue mich für ihn. Es gibt nichts Schöneres, als sich auch beruflich mit Dingen zu beschäftigen, die einen sehr interessieren. Bei uns sind es Autos.

Während wir so dasitzen und über unsere Wochenendpläne plaudern, ruft seine Freundin an. Ich lehne mich zurück und genieße das Panorama. Wieder ein Bentley. Dem folgt ein schickes E-Klasse-Cabrio. Kurze Zeit später röhrt ein Lambo im Schritttempo vorbei. Fauchend oder röhrend (ich bin mir da nicht so sicher) kommt ein Porsche 911 Turbo auf den Parkplatz, gefolgt von einem C63 AMG. Das Teil bollert so richtig schön. Ich sitz da und freu mich. Schönes Wetter und schöne Autowelt.

So etwas Ähnliches wie hier gibt’s auch in Dortmund. Ich glaube, da fahre ich auch mal hin, um es mir anzuschauen. Ich erzähl dir dann, wie es war.

Wenn du also mal nicht weißt, wo es hingehen soll, dann kann ich dir einen Ausflug zur Böblinger Motorworld nur empfehlen. Ich kann jeden Autoliebhaber daher nur einladen, einmal dort vorbeizuschauen. Es lohnt sich.

Matthias und ich haben jetzt Hunger. Wir essen aber nicht im Brauhaus. Wir haben Lust auf amerikanisches Essen. Genauer gesagt auf Steak. Rindersteak. LECKER!

Motorwelt Böblingen-3

Das gibt’s neben dem stylishen, gläsernen (nachts beleuchteten) Turm, in dem sich auch ein Harley-Händler befindet. Und für die Porscheliebhaber unter euch: Die kann man hier auch bald direkt um die Ecke kaufen.

Bis bald.

Herzlichst,

Michael

Posted by  Michael Pavlovic, In: Tags: With 0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.